Barfrechner

Barfrechner

Beitragvon Manu » 3. Februar 2010, 11:44

hier mal ein Link aus dem Pinscher-Schnauzer-Züchtertreff..

vielleicht interessant für alle Barfer, ob die Hunde ausreichend versorgt sind. :keks:
lg Manu mit Grace und Joker an Ihrer Seite und Elvis immer im Herzen



Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, dann will ich dort auch nicht hin!!! (Pam Brown)
Benutzeravatar
Manu
 
Beiträge: 3520
Registriert: 7. Januar 2010, 06:38
Wohnort: 48336 Sassenberg

Re: Barfrechner

Beitragvon Mcquinc » 3. Februar 2010, 12:09

Hallo Manu ,
Wo ist denn der Link?? :o :o

Liebe Grüsse marita und die Hungrigen ;)
Mcquinc
 

Re: Barfrechner

Beitragvon Ina » 3. Februar 2010, 13:39

Maaaaanuuuuu :totlach: :totlach:
Liebe Grüße Ina+Anton+unvergessen Ronnie+Bodo auf ihrer Wolke
Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt. Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.
(unbekannt)
Benutzeravatar
Ina
 
Beiträge: 12597
Registriert: 7. Januar 2010, 09:11
Wohnort: bei Frankfurt a.M.

Re: Barfrechner

Beitragvon Doris » 3. Februar 2010, 14:01

Manus Mittagszeit war zu Ende :totlach: :totlach:
Riesengrüße von Doris, meinen geliebten Maximus ganz fest im Herzen, Tosca und Koolman Ventus Barbatus
Benutzeravatar
Doris
 
Beiträge: 3350
Registriert: 14. Januar 2010, 16:27
Wohnort: am nördlichsten Zipfel Deutschlands

Re: Barfrechner

Beitragvon Isegrim » 3. Februar 2010, 18:43

http://www.das-boxerforum.de/barf-rechner.php
Hier ist der Link aus dem Züchterportal.

LG Sabine
Benutzeravatar
Isegrim
 
Beiträge: 27
Registriert: 15. Januar 2010, 08:01

Re: Barfrechner

Beitragvon Manu » 3. Februar 2010, 22:10

@sabine

ich habe ihn deswegen noch nicht hier reingesetzt, weil ich um erlaubnis zum kopieren gebeten habe. ;)
lg Manu mit Grace und Joker an Ihrer Seite und Elvis immer im Herzen



Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, dann will ich dort auch nicht hin!!! (Pam Brown)
Benutzeravatar
Manu
 
Beiträge: 3520
Registriert: 7. Januar 2010, 06:38
Wohnort: 48336 Sassenberg

Re: Barfrechner

Beitragvon Schnuffi » 24. September 2013, 13:25

Hallo liebe Fories,
wen es interessiert, ich hatte mir mal einen BARF-Rechner nach Swanie Simon in Excel erstellt.
Hier gibt man dann nur das Gewicht des Hundes ein und die prozentuale Futtermenge, alles andere wird dan errechnet!

Leider kann ich diese Datei nicht als Anhang reinstellen :x , wer jedoch Interesse hat, kann mir ja eine Mail schicken. :)
Dass mir der Hund das Liebste sei, sagst Du oh Mensch sei Sünde! Mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde! (Franz von Assisi)
Schnuffi
 
Beiträge: 715
Registriert: 26. Juli 2013, 18:49

Re: Barfrechner

Beitragvon Tiziana » 24. September 2013, 19:39

@ Elke= du hast eine PN :danke:
Tiziana
 

Re: Barfrechner

Beitragvon Jesse James » 24. September 2013, 20:09

Supi Leute
- meiner armer Jesse James wäre längst verhungert, habe Spaßeshalber mal den Barfrechner benutzt, leider verplatzt mein Giacomo da innerhalb kürzester Zeit, Jesse verhungert und Fraule verzweifelt weil es mir zu kompliziert ist! :barbar: :barbar: :barbar:
Sorry, halte es eher mit Swanie - ich wollte nur nen Hund füttern (und außerdem keine Matheaufgaben lösen). Fleisch, Gemüse/Obst, Öl und Kalzium - ich rechne ja für meine Ernährung auch nicht täglich rum. Kinder können wir großziehen, aber unsere Hunde ernähren nicht? Sorry Leute, aber bis vor 60 Jahren wurden alle Hunde "natürlich" gefüttert und keiner hat sich solche Gedanken gemacht, wieso versucht man immer das Frischfüttern als so kompliziert hinzustellen? :skeptisch: - Ich füttere jetzt seit mehr als 20 Jahren frisch und hatte anfangs keinen blassen Dunst davon, trotzdem haben die Hunde gut überlebt, wurden alt und sahen prächtig aus dabei.
Einfach mal so zum nachdenken :klugscheiss: und bitte nicht zum krumm nehmen :bussi: :bussi:
Monika mit Giacomo und Jesse James
Träume nicht Dein Leben, leben Deinen Traum
Benutzeravatar
Jesse James
 
Beiträge: 2135
Registriert: 22. Februar 2013, 19:51
Wohnort: Spessart

Re: Barfrechner

Beitragvon Michael Susan » 24. September 2013, 20:16

jepp, wir rechnen auch nicht rum und glaubt mir, unsere hunde leben gesünder als wir selber :totlach:
(Tier) liebe Grüße sendet,

Michael Team


Der Hund ist der beste Freund des Menschen, aber nicht jeder Mensch ist der beste Freund des Hundes.
Benutzeravatar
Michael Susan
 
Beiträge: 11100
Registriert: 7. Januar 2010, 07:41
Wohnort: Euskirchen

Nächste

Zurück zu Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste