Krallenkrebs? ich hab Angst... :(

Re: Krallenkrebs? ich hab Angst... :(

Beitragvon Jesse James » 19. Januar 2016, 22:50

:oops: habe ich übersehen. Ich würde aber eh nur die Walker nehmen. Günstig und wenn kaputt, schnell ersetzt :oops:
Monika mit Giacomo und Jesse James
Träume nicht Dein Leben, leben Deinen Traum
Benutzeravatar
Jesse James
 
Beiträge: 2135
Registriert: 22. Februar 2013, 19:51
Wohnort: Spessart

Re: Krallenkrebs? ich hab Angst... :(

Beitragvon Schnauzhäuser » 19. Januar 2016, 22:59

Wir arbeiten seit 42 Jahren mit Sigrids selbstgefertigten Schuhen als es noch gar keine für Hunde gab und man Tabaksbeutel stattdessen einsetzte.
Sie sind für Vorder- oder Hinterpfoten unterschiedlich geschnitten.
Es gibt sie von wasserfestem Skai bis zur perforierten Lammleder-Version für den Innenbereich zum "luftigen" Abheilen.
Ich kann sie mit dem Bürohefter immer wieder neu "besohlen".
Das Mitgefühl mit allen Geschöpfen ist es,
was Menschen erst wirklich zum Menschen macht.
Albert Schweitzer (1875-1965),
den ich 1959 im Staatl. Gymnasium Mülheim-Ruhr erlebte..
Benutzeravatar
Schnauzhäuser
 
Beiträge: 1654
Registriert: 25. Oktober 2010, 10:57
Wohnort: Ruhrgebiet und Südschwarzwald

Re: Krallenkrebs? ich hab Angst... :(

Beitragvon Jesse James » 19. Januar 2016, 23:14

Schick mal ein Foto - klingt Interessant
Monika mit Giacomo und Jesse James
Träume nicht Dein Leben, leben Deinen Traum
Benutzeravatar
Jesse James
 
Beiträge: 2135
Registriert: 22. Februar 2013, 19:51
Wohnort: Spessart

Re: Krallenkrebs? ich hab Angst... :(

Beitragvon ManuUndAmadi » 20. Januar 2016, 06:05

Das klingt ja interessant mit den selbst gemachten Schuhen..da hätte ich auch Interesse mal Bilder zu sehen :)
ManuUndAmadi
 
Beiträge: 497
Registriert: 16. Dezember 2011, 16:58
Wohnort: Hettstedt

Re: Krallenkrebs? ich hab Angst... :(

Beitragvon ManuUndAmadi » 21. Januar 2016, 22:58

Hallo ihr Lieben,

Wir waren heut beim Fäden ziehen und Befundergebnis erfahren... Nach über 2h Wartezeit waren wir dann endlich dran.

Die Fäden sind raus und die Wunde sieht gut aus...nun trägt Amadi Söckchen und zum Gassi gehen Schuhe. Über Nacht bekommt er nun dich einen Schirm aufgesetzt, da er vorhin doch kurz unbeobachtet seine Socke anleckte :irre:
Es ist doch etwas anderes als ein dicker Verband... Naja.

Zum Ergebnis :(
Amadis Befund war positiv gewesen... Der Übergang von dem Stück Knochen was zusätzlich abgetrennt wurde und dem Restbein wies allerdings keine Tumorzellen auf. Dennoch müssen wir in 4Wochen ca nochmal zum Lungenröngten, um zu erkennen, ob es sich nicht evtl übers Blut verbreitet hat... :dagegen:

Ich will mir irgendwie noch nichts ausmalen... Die Gedanken kreisen sonst zu sehr darum..ich hoffe einfach Beste für meinen Schatz!

Lg Manu
ManuUndAmadi
 
Beiträge: 497
Registriert: 16. Dezember 2011, 16:58
Wohnort: Hettstedt

Re: Krallenkrebs? ich hab Angst... :(

Beitragvon Jesse James » 21. Januar 2016, 23:05

:daumen: :daumen: - du hast ja schnell reagiert , wird schon
Monika mit Giacomo und Jesse James
Träume nicht Dein Leben, leben Deinen Traum
Benutzeravatar
Jesse James
 
Beiträge: 2135
Registriert: 22. Februar 2013, 19:51
Wohnort: Spessart

Re: Krallenkrebs? ich hab Angst... :(

Beitragvon Charly » 21. Januar 2016, 23:16

Monika Team hat geschrieben::daumen: :daumen: - du hast ja schnell reagiert , wird schon



Genau!! Wird sicher alles gut ausgehen. :knuddel: :knuddel:
Liebe Grüße
Jutta mit den Zwergen
(Charly, Lou und Ernie im Herzen :love: )
Benutzeravatar
Charly
 
Beiträge: 2655
Registriert: 19. Dezember 2011, 12:52
Wohnort: 63584 Gründau

Re: Krallenkrebs? ich hab Angst... :(

Beitragvon Lackenkogel » 22. Januar 2016, 12:14

Mist! Gut, dass Du so schnell reagiert hast. Noch besser, dass der Chef des Hauses wohl eindeutig mehr Kompetenz besitzt, als seine Kollegin. Der würde ich was erzählen............... :barbar:
Die meisten Fehler im Leben machen wir,wenn wir zu viel fühlen,wo wir denken sollten-und zu viel denken,wo wir fühlen sollten.Manchmal sollten wir einfach mal das tun,was uns glücklich macht und nicht das, was vielleicht das Beste oder Vernünftigste ist
Benutzeravatar
Lackenkogel
 
Beiträge: 416
Registriert: 31. Oktober 2014, 14:31
Wohnort: Pulheim

Re: Krallenkrebs? ich hab Angst... :(

Beitragvon ManuUndAmadi » 22. Januar 2016, 12:18

Ich danke euch... Wir hoffen einfach das Beste.

Wie ist das mit der Chefkompetenz zu verstehen? :?
ManuUndAmadi
 
Beiträge: 497
Registriert: 16. Dezember 2011, 16:58
Wohnort: Hettstedt

Re: Krallenkrebs? ich hab Angst... :(

Beitragvon FrankySilke » 22. Januar 2016, 12:39

Wir drücken Euch Daumen und Pfoten fürs Röntgen :knuddel: ...
LG von Silke (Nayeli und Mitch fest im Herzen)

Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen.
Benutzeravatar
FrankySilke
 
Beiträge: 1903
Registriert: 16. Juni 2011, 19:54
Wohnort: Selb

VorherigeNächste

Zurück zu Gesundheit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste