Wie transportiert Ihr Eure Riesen?

Wie transportiert Ihr Eure Riesen?

Beitragvon Lackenkogel » 20. April 2015, 14:52

Ihr Lieben,
alsbald fahre ich ein neues Hundetaxi - einen Ford Tourneo Connect - gaaaaaaaaaaaaaaanz viel Platz für Mensch und Tier. Ich hätte aber schon gerne für Riesin und Zwerg eine Box. Nicht zu schwer sollte sie sein. Keine Doppelbox. Habt Ihr Empfehlungen für mich? Das Internet überfordert mich und ich lese gerne Erfahrungsberichte. Bislang waren sie - gut gesichert - auf der Rückbank meines Yaris unterwegs.
Mit was transportiert Ihr Euren Riesen bzw. Zwerg?

Danke für viel Input.

Astrid
Die meisten Fehler im Leben machen wir,wenn wir zu viel fühlen,wo wir denken sollten-und zu viel denken,wo wir fühlen sollten.Manchmal sollten wir einfach mal das tun,was uns glücklich macht und nicht das, was vielleicht das Beste oder Vernünftigste ist
Benutzeravatar
Lackenkogel
 
Beiträge: 416
Registriert: 31. Oktober 2014, 14:31
Wohnort: Pulheim

Re: Wie transportiert Ihr Eure Riesen?

Beitragvon Michael Susan » 20. April 2015, 15:40

Klappe auf, Hund rein und Klappe zu :totlach:

Nun im Ernst, Kleinmetall ist eine super Qualität und dann finde ich noch die neuen Lösungen der Firma Dogstyler ganz toll.
(Tier) liebe Grüße sendet,

Michael Team


Der Hund ist der beste Freund des Menschen, aber nicht jeder Mensch ist der beste Freund des Hundes.
Benutzeravatar
Michael Susan
 
Beiträge: 11100
Registriert: 7. Januar 2010, 07:41
Wohnort: Euskirchen

Re: Wie transportiert Ihr Eure Riesen?

Beitragvon Lackenkogel » 20. April 2015, 16:31

Dogstyler hat meine Schwester für ihren Labbi. Wundert mich, dass der arme Kerl keine Platzangst bekommt. Darin kann er sich noch nicht einmal drehen!
Fällt aus.

Kleinmetall habe ich schon geguckt. Haben aber gerade lange Lieferzeiten.
Die meisten Fehler im Leben machen wir,wenn wir zu viel fühlen,wo wir denken sollten-und zu viel denken,wo wir fühlen sollten.Manchmal sollten wir einfach mal das tun,was uns glücklich macht und nicht das, was vielleicht das Beste oder Vernünftigste ist
Benutzeravatar
Lackenkogel
 
Beiträge: 416
Registriert: 31. Oktober 2014, 14:31
Wohnort: Pulheim

Re: Wie transportiert Ihr Eure Riesen?

Beitragvon Silke Team » 21. April 2015, 06:29

Kleinmetall hat ein großes Lager vor Ort und baut auch auf Wunsch nach Sondermaßen. Einfach mal anrufen und evt hinfahren. Kleinmetall bietet auch Innenverkleidungen für den Kofferraum mit Überhang über die Stoßstange, damit diese beim Ein- und Aussteigen des Hundes nicht verkratzt, sehr praktisch, auch wenn man mal andere Sachen transportieren möchte, der Kofferraum bzw die Ladefläche ist immer sauber.
Ich habe so ein Innenleben plus Box von Kleinmetall, kann das nur empfehlen.
Liebe Grüße von Silke, Estha, Lupo & Kunibert (Kormi, Bessi, Sam, Blacky, Biene & Apoll im Herzen)

"Viele Menschen würden sich erschrecken, wenn sie morgens anstatt ihres Gesichtes ihren Charakter im Spiegel sehen würden" Autor unbek.
Benutzeravatar
Silke Team
Administrator
 
Beiträge: 19136
Registriert: 7. Januar 2010, 07:52
Wohnort: Mittelfranken

Re: Wie transportiert Ihr Eure Riesen?

Beitragvon Lackenkogel » 21. April 2015, 06:58

Danke euch. Stehe schon in Kontakt mit Ihnen. ;)
Derzeit habe ich für meine Rennsemmel auch sämtlichen Schutz für Auto und Hund von Kleinmetall. Die sind echt top.
Die meisten Fehler im Leben machen wir,wenn wir zu viel fühlen,wo wir denken sollten-und zu viel denken,wo wir fühlen sollten.Manchmal sollten wir einfach mal das tun,was uns glücklich macht und nicht das, was vielleicht das Beste oder Vernünftigste ist
Benutzeravatar
Lackenkogel
 
Beiträge: 416
Registriert: 31. Oktober 2014, 14:31
Wohnort: Pulheim

Re: Wie transportiert Ihr Eure Riesen?

Beitragvon Schnauzhäuser » 21. April 2015, 22:31

So sieht eine komplette Laderaumausstattung von Kleinmetall aus:
1 Obergitter
1 Untergitter
1 Raumteiler
1 Laderaumauskleidung STARLINER
Dateianhänge
Gino%20u.%20Oskar(re.)%20auf%20Reisen[1].jpg
Das Mitgefühl mit allen Geschöpfen ist es,
was Menschen erst wirklich zum Menschen macht.
Albert Schweitzer (1875-1965),
den ich 1959 im Staatl. Gymnasium Mülheim-Ruhr erlebte..
Benutzeravatar
Schnauzhäuser
 
Beiträge: 1654
Registriert: 25. Oktober 2010, 10:57
Wohnort: Ruhrgebiet und Südschwarzwald

Re: Wie transportiert Ihr Eure Riesen?

Beitragvon Doris » 22. April 2015, 08:35

So sieht es bei uns aus. Gitter zum Fahrgastraum und Gitter hinter Hecktür, TÜV-geprüft. (EU 600 - 2008)
Von KLEINMETALL.

Bild

Bild
Riesengrüße von Doris, meinen geliebten Maximus ganz fest im Herzen, Tosca und Koolman Ventus Barbatus
Benutzeravatar
Doris
 
Beiträge: 3347
Registriert: 14. Januar 2010, 16:27
Wohnort: am nördlichsten Zipfel Deutschlands


Zurück zu Urlaub mit Hund

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste