EEEENDLICH, mein Häuschen :)))

Re: EEEENDLICH, mein Häuschen :)))

Beitragvon Jesse James » 3. Januar 2016, 19:40

Hi Manu,

nein, nicht das Klick-Vinyl allgemein ist Hundefreundlich. Du mußt schauen, welche Rutschhemmung es hat. Meins hat 9 von 10 :dafuer: .
Nein, der dunkle Boden macht es überhaupt nicht dunkel. Die Wände sind in creme und ich finde es einfach hübsch. Habe aber auch eine sehr große Fensterfront.
Monika mit Giacomo und Jesse James
Träume nicht Dein Leben, leben Deinen Traum
Benutzeravatar
Jesse James
 
Beiträge: 2135
Registriert: 22. Februar 2013, 19:51
Wohnort: Spessart

Re: EEEENDLICH, mein Häuschen :)))

Beitragvon ManuUndAmadi » 3. Januar 2016, 19:49

ui danke für den Hinweis mit dem rutschhemmend!!! sehr wichtig :)

eine große Glasfront klingt toll... vllt kommt das auch irgendwann mal noch :)


Eiche Memory Natur Landhausdiele hat es mir grade angetan... sieht sehr hübsch aus :))))
ManuUndAmadi
 
Beiträge: 497
Registriert: 16. Dezember 2011, 16:58
Wohnort: Hettstedt

Re: EEEENDLICH, mein Häuschen :)))

Beitragvon Ina » 3. Januar 2016, 22:05

Monika Team hat geschrieben:Hey Manu,
das letzte Bild sieht urgemütlich aus. Evtl. solltest Du mal über den neuen Trend des Palettenmöbelbaus intensiv nachdenken.
Ich kann dann demnächst diesen Thread mit Dir teilen - werde ab Februar auch in die totalrenovierung einsteigen, mit Lärmdämmung und allem drum und dran. :cry: aber wenn es getan ist :hurra:


Meine Freundin und ich haben ein superbequemes Sofa für die Terrasse gebaut (es gibt da ganz tolle Ideen auf FB)
und aus großen und kleinen Kabeltrommeln kann man tolle Tische in groß und klein zaubern ;) http://deavita.com/selber-basteln/garte ... ommel.html

http://deavita.com/selber-basteln/wohni ... bauen.html
Du hast Recht
wir bauen alle mit dir :knuddel:
Liebe Grüße Ina+Anton+unvergessen Ronnie+Bodo auf ihrer Wolke
Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt. Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.
(unbekannt)
Benutzeravatar
Ina
 
Beiträge: 12597
Registriert: 7. Januar 2010, 09:11
Wohnort: bei Frankfurt a.M.

Re: EEEENDLICH, mein Häuschen :)))

Beitragvon Birgit » 3. Januar 2016, 22:21

Ach was ein toller Thread!
Ich fühl mich hier total zu Hause :totlach:

Wir haben uns im Juli 2014 ein Haus gekauft und dachten auch nur an "ein wenig" Renovierung.. und immer mehr Baustellen tun sich auf..
Aber es macht auch Spaß, wenn es das eigene ist!

Wir sind totale Fliesen-Fans.. natürlich in Holzoptik :love:
Und "verschobene Raumhöhe" kennen wir auch.. aber bei uns war es in einem Raum.. in der Küche hatten wir ein Gefälle von 7 cm.. mit schnelltrocknender Ausgleichsmasse haben wir das Problem behoben.. das teure an der Sache ist das schnell trocknende :( aber das musste sein, weil die Küche schon in den Startlöchern stand..

Unser momentanes Problemchen ist unser Keller.. der läuft immer voll, weil das Grundwasser reindrückt..
Aber auch das nehmen wir sportlich.. im wahrsten Sinne des Wortes...... :D
Benutzeravatar
Birgit
 
Beiträge: 217
Registriert: 1. Februar 2013, 21:47
Wohnort: Friesland

Re: EEEENDLICH, mein Häuschen :)))

Beitragvon agi » 4. Januar 2016, 13:47

Hi Brigitte :knuddel: ,

verlaufen eventuell Regenfallrohre von hinten nach vorn zur Kanalisation unter Euer Haus? Sind eventuell Bodensenkungen/Abflüsse im Keller vorhanden?

Wir hatten leider nicht bedacht, das bei Starkregen das Regenwasser nicht in die Kanalisation abfließen kann (weil in der Kanalisation das Wasser stark ansteigt und eine Wasserwand entsteht) und dadurch das Regenwasser durch die Bodensenken in den Keller gedrückt wurdee! Wir haben die Fallrohre von der Kanalisation abgenommen und das Regenwasser versickert jetzt hinten im Garten. Das Gute daran, jetzt ist auch das halbe Dach aus der Rechnung für das Regenabwasser genommen - da es im Garten versickert :mrgreen: .
Helga, Akina und Pepper (mit Agi im Herzen)
Man kann in Tiere nichts hineinprügeln, aber man kann vieles herausstreicheln!
(Astrid Lindgren)
agi
 
Beiträge: 3045
Registriert: 2. August 2010, 13:32
Wohnort: Rheine

Re: EEEENDLICH, mein Häuschen :)))

Beitragvon Lackenkogel » 4. Januar 2016, 15:42

Frage zum Klick-Venyl: Wie hoch sind denn da die Kontaktgeräusche? Bekannte von uns haben diesen und wenn deren Hund darüber läuft, hört sich das ähnlich wie beim Laminat an. Würde mich nerven.

Meine Schwester hat selbstklebendes Vinyl auf ihre bereits vorhanden Dielenfliesen legen lassen. Sieht klasse aus, preislich vertretbar und: kaum Kontaktgeräusche. Ihren Hund hört man fast gar nicht.

Hier mal ein Link: http://www.vloors.de/bodenbelaege.html

Allen Wasserschäden-Geschädigten wünsche ich von Herzen starke Nerven. Ich weiß nicht, wie oft wir den Keller in unserem Elternhaus leerpumpen mussten, weil der Kanal mal wieder das Regenwasser nicht auffangen konnte. Oberätzend :explode:
Die meisten Fehler im Leben machen wir,wenn wir zu viel fühlen,wo wir denken sollten-und zu viel denken,wo wir fühlen sollten.Manchmal sollten wir einfach mal das tun,was uns glücklich macht und nicht das, was vielleicht das Beste oder Vernünftigste ist
Benutzeravatar
Lackenkogel
 
Beiträge: 416
Registriert: 31. Oktober 2014, 14:31
Wohnort: Pulheim

Re: EEEENDLICH, mein Häuschen :)))

Beitragvon Schnauzhäuser » 4. Januar 2016, 21:45

agi hat geschrieben:
Wir hatten leider nicht bedacht, das bei Starkregen das Regenwasser nicht in die Kanalisation abfließen kann und dadurch das Regenwasser durch die Bodensenken in den Keller gedrückt wurdee! Wir haben die Fallrohre von der Kanalisation abgenommen und das Regenwasser versickert jetzt hinten im Garten.
Das Gute daran, jetzt ist auch das halbe Dach aus der Rechnung für das Regenabwasser genommen - da es im Garten versickert.



Die andere Hälfte könnt Ihr mit einer Rückstauklappe "bändigen", wenn das Rohrsystem unter der Fundamentsohle des Hauses keine Bruchstellen oder Risse hat.
(Rohrrevision machen lassen und dabei zuerst Gemeindedienstleistung anfragen - die dürfen keine Werbung machen, sind aber meist preiswerter als die gewerblichen Rohrinspekteure)

http://www.renovieren.de/ratgeber-kelle ... schwemmung" onclick="window.open(this.href);return false;
Das Mitgefühl mit allen Geschöpfen ist es,
was Menschen erst wirklich zum Menschen macht.
Albert Schweitzer (1875-1965),
den ich 1959 im Staatl. Gymnasium Mülheim-Ruhr erlebte..
Benutzeravatar
Schnauzhäuser
 
Beiträge: 1657
Registriert: 25. Oktober 2010, 10:57
Wohnort: Ruhrgebiet und Südschwarzwald

Re: EEEENDLICH, mein Häuschen :)))

Beitragvon Birgit » 4. Januar 2016, 23:16

Nein solche Rohre haben wir nicht..
Das Problem ist einfach, dass wir auf 0 m wohnen..
Keller werden wir gar nicht mehr gebaut, weil sie unbezahlbar sind, weil sie so abgeschottet werden müssen.. Kleiboden und Grundwasser sind keine guten Voraussetzungen..
Aber unser Haus wurde 1965 gebaut.. da wurde noch alles unterkellert..
Wir würden ihn am liebsten zuschütten.. aber die Heizung ist im Keller..
Benutzeravatar
Birgit
 
Beiträge: 217
Registriert: 1. Februar 2013, 21:47
Wohnort: Friesland

Re: EEEENDLICH, mein Häuschen :)))

Beitragvon Manu » 5. Januar 2016, 04:54

Ich beneide Euch nicht, meine Knochen hab ich beim Umbau des Hauses vom Exfreund kaputt gemacht. Wir renovieren hier nur noch im kleinen Stil, Tapeten, Farben, Palettenmöbel :love:
Dateianhänge
image.jpg
Badmöbel
image.jpg
Wohnzimmermöbel...
image.jpg
Evtl könnte unser Bett so aussehen
image.jpg
Oder so....
image.jpg
Palettenbett in unserm Gästezimmer
image.jpg
Dunkler Boden in Holzoptik von Parador im Haus von Freunden. Keine Laufgeräusche, haben auch 2 Hunde.
lg Manu mit Grace und Joker an Ihrer Seite und Elvis immer im Herzen



Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, dann will ich dort auch nicht hin!!! (Pam Brown)
Benutzeravatar
Manu
 
Beiträge: 3520
Registriert: 7. Januar 2010, 06:38
Wohnort: 48336 Sassenberg

Re: EEEENDLICH, mein Häuschen :)))

Beitragvon Michael Susan » 5. Januar 2016, 07:55

sehr schick, mit den Palettenmöbeln seid Ihr ja richtige Hipster :totlach:
(Tier) liebe Grüße sendet,

Michael Team


Der Hund ist der beste Freund des Menschen, aber nicht jeder Mensch ist der beste Freund des Hundes.
Benutzeravatar
Michael Susan
 
Beiträge: 11100
Registriert: 7. Januar 2010, 07:41
Wohnort: Euskirchen

VorherigeNächste

Zurück zu Alles, was sonst noch interessant ist

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste