Schnauzer-Friseur gesucht

Schnauzer-Friseur gesucht

Beitragvon Lackenkogel » 25. Januar 2016, 16:43

Frage an die Schnautzerbesitzer aus dem Erftkreis und Köln.
Könnt Ihr einen guten Hundefriseur, der sich auch mit Schnauzern auskennt, empfehlen?

Meine bisherige Hundefriseuse war nicht nur total verrückt auf RS, sondern auch gut. Leider schließt sie Ende des Monats ihren Laden.

Traue mich nicht so richtig, selbst Hand anzulegen.

Danke vorab für Infos. :danke:
Die meisten Fehler im Leben machen wir,wenn wir zu viel fühlen,wo wir denken sollten-und zu viel denken,wo wir fühlen sollten.Manchmal sollten wir einfach mal das tun,was uns glücklich macht und nicht das, was vielleicht das Beste oder Vernünftigste ist
Benutzeravatar
Lackenkogel
 
Beiträge: 416
Registriert: 31. Oktober 2014, 14:31
Wohnort: Pulheim

Re: Schnauzer-Friseur gesucht

Beitragvon Michael Susan » 25. Januar 2016, 17:15

müsstes eine halbe Stunde nach Rheinbach fahren, dort schert Yvonne Bauerfeind, Albrecht mit Lexa fährt auch zu ihr
(Tier) liebe Grüße sendet,

Michael Team


Der Hund ist der beste Freund des Menschen, aber nicht jeder Mensch ist der beste Freund des Hundes.
Benutzeravatar
Michael Susan
 
Beiträge: 11100
Registriert: 7. Januar 2010, 07:41
Wohnort: Euskirchen

Re: Schnauzer-Friseur gesucht

Beitragvon Albrecht Team » 25. Januar 2016, 19:06

...stimmt!!!
UND:
Yvonne schert GUT!!

Moin.
Nicht nur fahren Lexa und ich dorthin, mittlerweile läßt auch Uschi (LeaFan) ihre Lea dort scheren.

Ist halt in Rheinbach, also von MIR aus -Brühl- ca 25-30Minuten!!

Schicken Abend.

@
Es gibt keine Zufälle !!
Benutzeravatar
Albrecht Team
 
Beiträge: 943
Registriert: 25. November 2013, 09:13

Re: Schnauzer-Friseur gesucht

Beitragvon LeaFan » 25. Januar 2016, 23:38

Ich bin auch sehr zufrieden!
Yvonne hat eine sehr nette und ruhige Art, mit Lea umzugehen.
Für mich persönlich war es wichtig, beim Frisieren dabei zu sein.
Viele Hundesalons machen das nicht und geben nur Termine, wann man den Hund wieder abholen kann.
Das kam für mich nicht in Frage. Yvonne besteht auf der Anwesenheit des Hundehalters und kennt sich gerade mit Schnauzern bestens aus. Da nehme ich die Fahrzeit gerne in Kauf.

Liebe Grüsse,
Uschi mit Lea
LeaFan
 
Beiträge: 260
Registriert: 14. Juli 2014, 09:08

Re: Schnauzer-Friseur gesucht

Beitragvon Schnauzhäuser » 26. Januar 2016, 08:52

Yvonne Bauerfeind, Rheinbach, m u s s ja ordentlich groomen, sonst gäbe es ja keine Titel für den PSK/VDH-Zwinger v. Elfenpütz.
Wer weiter nördlich sucht, hat mit Carola Fruhen in Viersen eine ebenfalls perfekte Groomerin mit vielen Pokalen.
(PSK/VDH-ZS-Zwinger v. Plenzenbusch).
Das Mitgefühl mit allen Geschöpfen ist es,
was Menschen erst wirklich zum Menschen macht.
Albert Schweitzer (1875-1965),
den ich 1959 im Staatl. Gymnasium Mülheim-Ruhr erlebte..
Benutzeravatar
Schnauzhäuser
 
Beiträge: 1654
Registriert: 25. Oktober 2010, 10:57
Wohnort: Ruhrgebiet und Südschwarzwald

Re: Schnauzer-Friseur gesucht

Beitragvon Lackenkogel » 26. Januar 2016, 10:20

Prima - Ich danke Euch herzlich. :danke:
Ich fahre gerne ein paar Kilometer für die Moppels. Und ich möchte ebenfalls dabei bleiben bzw. muss es sogar, denn sonst hält Ellie nicht still.

Werde mich direkt mal mit ihr in Verbindung setzen.
Die meisten Fehler im Leben machen wir,wenn wir zu viel fühlen,wo wir denken sollten-und zu viel denken,wo wir fühlen sollten.Manchmal sollten wir einfach mal das tun,was uns glücklich macht und nicht das, was vielleicht das Beste oder Vernünftigste ist
Benutzeravatar
Lackenkogel
 
Beiträge: 416
Registriert: 31. Oktober 2014, 14:31
Wohnort: Pulheim

Re: Schnauzer-Friseur gesucht

Beitragvon Lackenkogel » 26. Januar 2016, 10:57

Oooooooooh meeeeeeeeeeein Gott! Sie ist Züchterin?! Na, hoffentlich komme ich nicht mit zwei Hunden zurück :love: :totlach:
Die meisten Fehler im Leben machen wir,wenn wir zu viel fühlen,wo wir denken sollten-und zu viel denken,wo wir fühlen sollten.Manchmal sollten wir einfach mal das tun,was uns glücklich macht und nicht das, was vielleicht das Beste oder Vernünftigste ist
Benutzeravatar
Lackenkogel
 
Beiträge: 416
Registriert: 31. Oktober 2014, 14:31
Wohnort: Pulheim

Re: Schnauzer-Friseur gesucht

Beitragvon Manu » 26. Januar 2016, 12:07

Zuchtzwinger vom Elfenpütz, Zwerge und Riesen. Da hilft nur eins.. Erst auf der HP gucken ob nen Wurf liegt und dann mit Scheuklappen dahin :totlach:
lg Manu mit Grace und Joker an Ihrer Seite und Elvis immer im Herzen



Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, dann will ich dort auch nicht hin!!! (Pam Brown)
Benutzeravatar
Manu
 
Beiträge: 3520
Registriert: 7. Januar 2010, 06:38
Wohnort: 48336 Sassenberg

Re: Schnauzer-Friseur gesucht

Beitragvon Lackenkogel » 26. Januar 2016, 12:54

Ich scheine Glück zu haben - steht nix an, Manu :totlach:
Die meisten Fehler im Leben machen wir,wenn wir zu viel fühlen,wo wir denken sollten-und zu viel denken,wo wir fühlen sollten.Manchmal sollten wir einfach mal das tun,was uns glücklich macht und nicht das, was vielleicht das Beste oder Vernünftigste ist
Benutzeravatar
Lackenkogel
 
Beiträge: 416
Registriert: 31. Oktober 2014, 14:31
Wohnort: Pulheim

Re: Schnauzer-Friseur gesucht

Beitragvon Charly » 26. Januar 2016, 17:33

Leider sind die meisten eher aus der Kölner Gegend.

Mein Toni bräuchte auch mal dringend einen Guten Friseur, das Trimmen am Körper und
Beinen bekomme ich ja noch hin, aber der Koppp...da sieht er aus wie ein Pudel.

Wer kennt im Main-Kinzig-Kreis einen Schnauzerfriseur???
Liebe Grüße
Jutta mit den Zwergen
(Charly, Lou und Ernie im Herzen :love: )
Benutzeravatar
Charly
 
Beiträge: 2655
Registriert: 19. Dezember 2011, 12:52
Wohnort: 63584 Gründau

Nächste

Zurück zu Alles, was sonst noch interessant ist

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste