Seite 1 von 1

Öcsi, Zwergschnauzermix Rüde, 8 Monate

BeitragVerfasst: 15. November 2018, 16:16
von Silke Team
Öcsi ist ein 8 Monate alter Zwergschnauzermix, der momentan noch in der Obhut der ungarischen Schnauzerhilfe lebt.

Öcsi4.jpg


Er wurde bei Hunden geboren und "aufgezogen", die wild lebten und schon lange keinen Bezug mehr zu Menschen hatten.
Dementsprechend hat er in der ersten Prägungsphase nicht gelernt, dass Menschen ihm nichts tun.
Er ist ca 8 Kilo schwer, kastriert.

Er hat sehr viel Angst, hat inzwischen aber schon gelernt, dass man nicht beissen muss, wenn sich eine Menschenhand nähert. Die Pflegestelle in Ungarn kann ihn streicheln, von Hand füttern, hochheben.

Wir suchen für diesen "Mogli" ein Zuhause mit am besten 2 souveränen Ersthunden, an denen er sich orientieren kann, das hilft ihm sehr. Viel Geduld, Ruhe und Liebe ist bei so einem Hund nötig.

Wer Öcsi aufnehmen möchte, meldet sich bitte bei

Silke Reichert, silke@riesenschnauzernothilfe.de oder 0981-65057347

Öcsi5.jpg


Öcsi1.jpg


Öcsi3.jpg

Re: Öcsi, Zwergschnauzermix Rüde, 8 Monate

BeitragVerfasst: 16. November 2018, 11:15
von Silke Team
heute erreichte uns ein Update aus der ungarischen Pflegestelle:

Öcsi ist immer noch sehr ängstlich, hat sich aber in letzter Zeit schon sehr zum Positiven verändert. Er hat nicht mehr so große Angst von Berührungen, läuft immer besser an der Leine und war auch schon im Hundesalon. Auch mit fremden Hunden kommt er gut aus und die grösste Veränderung, wenn er von etwas Angst hat, läuft er nicht weg, sondern zum Pflegefrauchen (z.B. im Hundesalon beim Fön). Er ist sehr neugierig und wenn man ihn aufnehmen will, kommt es schon vor, dass er in die Arme springt.

Klingt doch gut :D

Re: Öcsi, Zwergschnauzermix Rüde, 8 Monate

BeitragVerfasst: 11. Januar 2019, 18:17
von Bärbel Team
Öcsi ist heute in Ungarn in seine neue Familie umgezogen.