Schnauzer Maxi, geb. 06/2014

Schnauzer Maxi, geb. 06/2014

Beitragvon Felix RSN » 17. Dezember 2018, 10:19

Bild

Maxi hatte ein Zuhause - mit Stammbaum........... das hielt aber den Besitzer nicht davon ab, den Hund loszuwerden. Maxi lebte auch immer draussen - er durfte nicht ins Haus. Erst hier lernte er, dass es auch liebe Menschen gibt die ihn streicheln und sich um ihn kümmern. Er kannte die Berührung nicht ... auf der Pflegestelle wo er jetzt ist ... hat er sich wunderbar entwickelt und sein Vertrauen zum Mensch ist wieder hergestellt. Er ist gut mit Artgenossen verträglich. Kinder mag er auch.

Jetzt braucht er nur noch seine eigene Familie und ein warmes Plätzchen. Maxi wird mit einem EU-Heimtierausweis ausreisen. Er ist bereits kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt.


Weitere Infos, Fotos und Videos hier.

Kontakt:
Tierhilfe für Ungarn
Frau Sabine Bauer
Email: tierhilfe-für-ungarn@gmx.at
Homepage: https://www.ungarn-tierhilfe.at

Bild
Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)
Benutzeravatar
Felix RSN
 
Beiträge: 585
Registriert: 5. April 2012, 11:22

Zurück zu Rüden anderer Tierschutzvereine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron