Aktuelles im Januar 2019

FELIX HAT DIE ALLERNEUESTEN INFOS AUS DEM VEREINSLEBEN

Aktuelles im Januar 2019

Beitragvon Felix RSN » 6. Januar 2019, 09:19

01.01.2019
Heute gehen wir in unser 10. Jahr seit der Gründung dre RiesenSchnauzerNothilfe im Jahre 2010. Wir wünschen uns ein gutes Jahr mit glücklichen Vermittlungen und hoffen weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit mit unseren Freunden und Unterstützern. Allen geneigten Lesern ein erfolgreiches Jahr 2019!
Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)
Benutzeravatar
Felix RSN
 
Beiträge: 585
Registriert: 5. April 2012, 11:22

Re: Aktuelles im Januar 2019

Beitragvon Felix RSN » 6. Januar 2019, 09:23

05.01.2019
Das fängt ja gut an - und in diesem Fall ist es keine Ironie, sondern richtig ernst gemeint. Riesenschnauzer Miro, eines unserer aktuellen Sorgenkinder hat in seiner Pflegefamilie so gute Fortschritte gemacht, dass er für immer dort bleiben darf. Wir freuen uns sehr uns sehen es einfach als gutes Omen für das Jahr 2019!
Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)
Benutzeravatar
Felix RSN
 
Beiträge: 585
Registriert: 5. April 2012, 11:22

Re: Aktuelles im Januar 2019

Beitragvon Felix RSN » 13. Januar 2019, 13:43

12.01.2019
Bei dieser Hundeübernahme fungiert die Bundesrepublik lediglich als Transitland. Der Zwergschnauzer Zoltika aus Ungarn wird gewohnt zuverlässig von unseren ungarischen Transporteuren nach Holland in ein Pflegefamilie gebracht.
Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)
Benutzeravatar
Felix RSN
 
Beiträge: 585
Registriert: 5. April 2012, 11:22

Re: Aktuelles im Januar 2019

Beitragvon Felix RSN » 13. Januar 2019, 13:46

12.01.2019
Die Zwergschnauzer-Hündin Lina aus Polen wird von uns übernommen und die erste Nacht bei Anke aus dem RSN-Team in Berlin verbringen. Sie wird morgen mit einer Fahrkette in ihre Pflegestelle transportiert.
Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)
Benutzeravatar
Felix RSN
 
Beiträge: 585
Registriert: 5. April 2012, 11:22

Re: Aktuelles im Januar 2019

Beitragvon Felix RSN » 13. Januar 2019, 14:00

13.01.2019
Die 10jährige pfeffer-salz Hündin Lina wird nach ihrer Übernachtung in Berlin per Fahrkette in ihre Pflegefamilie in der Nähe von Gießen gebracht.
Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)
Benutzeravatar
Felix RSN
 
Beiträge: 585
Registriert: 5. April 2012, 11:22


Zurück zu AKTUELLES

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron