Aktuelles im Juli 2018

Aktuelles im Juli 2018

Beitragvon Felix RSN » 6. Juli 2018, 18:40

02.07.
So wie es aussieht, wird der Juli für die RSN turbulent beginnen. Auf Deutschlands Autobahnen wird Hochbetrieb mit Hunden von der RSN sein. Zuerst steht eine viertägige Fahrkette für zwei Hunde aus Polen an und dann eine eintägige Fahrkette mit Verteiler für drei Hundekumpels (weiblich) aus Tschechien. Das hatten wir alles noch nicht und ich werde berichten, was uns erwartet.
Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)
Benutzeravatar
Felix RSN
 
Beiträge: 655
Registriert: 5. April 2012, 11:22

Re: Aktuelles im Juli 2018

Beitragvon Felix RSN » 6. Juli 2018, 18:55

04.07. - 07.07.
04.07.

Heute startet die bereits erwähnte Fahrkette für zwei Hunde aus Polen.Da wir die FK mitten in der Woche durchführen müssen, mussten wir die Etappen auf vier Tage verteilen. Heute werden die Zwergschnauzermix-Hündin Bella und der Mittelschnauzer Eddy südlich von Hamburg übernommen und übernachten bei den Abholern in der Lüneburger Heide.
Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)
Benutzeravatar
Felix RSN
 
Beiträge: 655
Registriert: 5. April 2012, 11:22

Re: Aktuelles im Juli 2018

Beitragvon Felix RSN » 6. Juli 2018, 19:04

05.07.
Bella und Eddy werden - standsegemäß - mit einem schönen Wohnmobil nach Dortmund gefahren. Eddy verbleibt dort und tritt seine Pflegestellenzeit in der Abhol-Familie an, die ihn gerne übernehmen möchte. Bella wird in Dortmund abgeholt und bis in den nördlichen Westerwald transportiert. Sie wird dort bis zum 07.07. bleiben, hat also einen Ruhetag zur Erholung, ehe sie am Samstag ihre letzte Etappe antritt.
Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)
Benutzeravatar
Felix RSN
 
Beiträge: 655
Registriert: 5. April 2012, 11:22

Re: Aktuelles im Juli 2018

Beitragvon Felix RSN » 7. Juli 2018, 09:58

07.07.
Bellas Reise in ihre Pflegestelle in der Pfalz findet heute ihr Ende. Nach ausgiebiger Erholung wird sie heute in Koblenz an ihre Pflegefamilie übergeben.
Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)
Benutzeravatar
Felix RSN
 
Beiträge: 655
Registriert: 5. April 2012, 11:22

Re: Aktuelles im Juli 2018

Beitragvon Felix RSN » 8. Juli 2018, 11:44

08.07.
Wir übernehmen heute die drei Riesenschnauzer-Damen Luca (schw), Meggie (p/s) und Michell (p/s) aus Tschechien. Die Hunde suchen eine Zuhause, weil ihr Frauchen tödlich verunglückt ist und die Erben kein interesse an den Vierbeinern hatten.

Silke wird die Hunde an der Grenze übernehmen und bis Feuchtwangen fahren. Dort trennen sich die Wege der Hunde, zumindest teilweise. Luca wird mit mit einer Teil-Fahrkette in den Kölner Raum gebracht und die beiden Pfeffis fahren nordwärts über Würzburg in den Raum Frankfurt. Dort werden sie auf ihre Familien verteilt.
Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)
Benutzeravatar
Felix RSN
 
Beiträge: 655
Registriert: 5. April 2012, 11:22

Re: Aktuelles im Juli 2018

Beitragvon Felix RSN » 20. Juli 2018, 15:11

11.07.
Der Schnauzer-Rüde Apollo aus Ungarn hat seine Pflegestellenzeit Im Fränkischen hinter sich und darf in seiner Familie bleiben. Er hat einen neuen Namen bekommen, seine Besitzer bleiben dem Weltraumthema aber treu. Er heißt jetzt Sky ...
Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)
Benutzeravatar
Felix RSN
 
Beiträge: 655
Registriert: 5. April 2012, 11:22

Re: Aktuelles im Juli 2018

Beitragvon Felix RSN » 20. Juli 2018, 15:17

14.07.
Für die RS-Hündin Kandy, die aus gesundheitlichen Gründen abgegeben werden musste, konnten wir schnell eine neue Bleibe finden. Sie verbleibt in ihrer Pflegefamilie am Niederrhein.
Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)
Benutzeravatar
Felix RSN
 
Beiträge: 655
Registriert: 5. April 2012, 11:22

Re: Aktuelles im Juli 2018

Beitragvon Felix RSN » 20. Juli 2018, 15:29

19.07.
Der Riesenschnauzer-Mix Ipse mit viel Riesenschnauzer drin verbleibt in seiner Pflegefamilie der Nähe von Dortmund. Er wird Nachfolger von Riesenschnauzer Rago, der, auch von uns vermittelt, Anfang Mai verstorben ist.
Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)
Benutzeravatar
Felix RSN
 
Beiträge: 655
Registriert: 5. April 2012, 11:22

Re: Aktuelles im Juli 2018

Beitragvon Felix RSN » 21. Juli 2018, 10:11

21.07.
Der Riesenschnauzer Samu wird heute aus der Nähe von Köln nach Gütersloh gebracht. Die familiären Verhältnisse in Samus altem Zuhause lassen es nicht weiter zu, dass er dort verbleiben kann. Seine neuen Leute wollen den Burschen nach der Pflegestellen-Zeit übernehmen.
Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)
Benutzeravatar
Felix RSN
 
Beiträge: 655
Registriert: 5. April 2012, 11:22

Re: Aktuelles im Juli 2018

Beitragvon Felix RSN » 31. Juli 2018, 06:48

30.07.
Der ungarische Schnauzer-Mix Tonic wird nach vier Wochen in seiner Pflegefamilie endgültig übernommen. Aus dem kleinen Ungar wird nun ein kleiner Pfälzer.
Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)
Benutzeravatar
Felix RSN
 
Beiträge: 655
Registriert: 5. April 2012, 11:22

Nächste

Zurück zu Archivierte Mitteilungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast