Einschalten: RSN bei „Tiere suchen ein Zuhause“ (WDR)

wdr henry 01

Am Sonntag, dem 24.4.2016 um 18:00 Uhr heißt es wieder: Fernseher einschalten und Daumen und Pfoten drücken! :-) Unser Notfell Henry ist zu Gast bei „Tiere suchen ein Zuhause“ (WDR).

Es scheint, als ob die Riesenschnauzernothilfe nur Henrys zum Fernsehen schickt ... Tatsächlich ist es wieder ein Henry, der am Sonntag bei "Tiere suchen ein Zuhause" im WDR vorstellig wird. Henry ist ein 8-jähriger Riesenschnauzer-Rüde mit ausgeprägtem Selbstbewusstsein. Er ist nicht kastriert und kerngesund. Ängste hat Henry keine – ganz im Gegenteil – er ist stets bestrebt, den höchsten Rang in seinem Rudel zu erreichen. Autofahren und Alleinsein ist kein Problem und auch ausgeprägtes Spielen macht Henry großen Spaß.

Wir hoffen, dass wir durch Henrys Fernsehauftritt ein Körbchen für den hübschen Bub finden! Teilt diesen Beitrag gern mit euren Freunden! Je mehr Leute am Sonntag zugucken, desto besser sind Henrys Chancen!

wdr henry 03

wdr henry 02