Jahreshauptversammlung 2016

Das neue Team der RiesenSchnauzerNothilfe

Die Jahreshauptversammlung 2016 fand am 12. Juni in Kassel statt und brachte einige Veränderungen mit sich.

Michael Susan, Ina Elbrecht, Manuela Schürhaus, Dr. Andrea Spillner und Monika Goßmann sind mit dem Datum zur Jahreshauptversammlung ausgeschieden. Besonders bei den Gründungsmitgliedern Ina, Manuela und Michael möchten wir uns herzlich für die vielen Stunden bedanken, die sie den Notnasen geopfert haben. Aber auch Andrea als Kassiererin und – nur kurze Zeit mitarbeitend – Monika möchten wir herzlich danken. Den Scheidenden wünschen wir für die Zukunft alles Gute.

Monika Rech, Helma Feucht-Dickert und Albrecht Neubauer wurden ins Team aufgenommen.

Die neu zu verteilenden Aufgaben sind nun wie folgt besetzt:
2. Vorsitz: Michaela Hoppe
Aufgabengebiet bleibt weiter hauptsächlich die Pflegestellenbetreuung.
3. Vorsitz und Kassiererin: Monika Rech
Weitere Pflegestellenbetreuung: Helma Feucht-Dickert
Neu besetzt sind durch Albrecht Neubauer die Bereiche Nachbetreuung und Rechtsangelegenheiten.

Wir freuen uns über unsere neuen Teamis und wünschen Ihnen viel Spaß bei der Arbeit. Wir blicken nun frisch motiviert und voller neuer Ideen in die Zukunft im Sinne aller Notnasen.