Ein gewagtes Thema..

Re: Ein gewagtes Thema..

Beitragvon Pinschi » 23. Januar 2016, 17:53

[quote="ManuUndAmadi"]Hallo ihr Lieben,

durch einen FB - Beitrag und auch durch mein Gedanken in letzter Zeit, möchte ich es auch mal von euch erfahren, wie ihr dazu steht.

Ein Bild wurde geteilt, wo folgender Text drauf steht:

"Hundezucht ist angesichts Millionen heimatloser Hunde und der Existenz von Tötungsstationen eine reine Perversität"





Ups ---- habe eben erst diesen Beitrag studiert..... spontaner Gedanke....

das Wort HUNDEZUCHT ersetzen durch "Hunde vermehren" ................................. dann trifft`s eher den Kern !!!!!


insgesamt find ich`s toll, wenn der Mensch sich seiner Verantwortung dem Tier gegenüber bewußt ist, sich lange im Vorfeld
einer endgültigen Entscheidung intensiv informiert und dann ehrlich abwägt was möglich sein kann.
(in dem Zusammenhang hat meine Freundin vor vielen Jahren einen Sohn ihres damaligen Deckrüden dazu geholt; er ging
ebenfalls in die Zucht, ist inzwischen gut 12,5 Jahre und zeigt nun mit zunehmendem Alter Verhaltensweisen seines Papa`s;
irgendwann wird wohl ein Nachkomme von einem der Jungs bei ihr einziehen).

Zu dieser Bildbetitelung:
"manche Mitmenschen wissen nicht um den Unterschied zwischen HundeZUCHT und HundeVERMEHRUNG" !!!!

diesbzgl. hab`ich mich in meiner Zeit als Ausbilderin manchmal stark zurückhalten müssen... sonst hätte der ein oder andere
Mensch mit Hund fluchtartig den Platz verlassen und damit wäre auch nicht geholfen gewesen.
Also haben wir als Ausbilder Aufklärungsarbeit betrieben in der Hoffnung es möge inhaltlich ankommen was es bedeutet:

"mein Hund hat Papiere"

damit war nicht gemeint: der Impfpass, der Übernahmevertrag einer TierschutzOrga und ebenfalls nicht der Kaufvertrag....

es war schon ab und zu :irre: bis sehr kurios


LG & schönen Sonntag
ILONA
LG Ilona mit Alina


Alles, was der Mensch den Tieren antut, kommt auf den Menschen zurück.
(Pythagoras)
Benutzeravatar
Pinschi
 
Beiträge: 526
Registriert: 22. August 2012, 09:44
Wohnort: Rickenbach/suedlicher Schwarzwald

Vorherige

Zurück zu Alles, was sonst noch interessant ist

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste