Seite 2 von 2

Re: wie finde ich den perfekten Zweithund???

BeitragVerfasst: 21. April 2016, 08:13
von Jesse James
Das mit den dauernd Pflegis aufnehmen mag eine Möglichkeit sein..., aber immer wieder "wechseln" wollt ich nicht :dagegen: wir brauchen ja mal was fürs Bleibeherz :)


das verstehe ich sehr gut - aber Du kannst Amadi einen selbstsicheren Hund zur Seite stellen, ohne Gefahr zu laufen, daß es nicht paßt. Du kannst herausfinden, was /wen er auf Dauer mag - ohne daß Du Gefahr gehst, einen "festen" Hund weggeben zu müssen, weil es nicht klappt.

Du wirst schon den richtigen treffen - ich suchte nach dem Tod meines ersten Hundes einen Zweithund - Mele und ich fanden niemand der uns gefiel und so waren wir 8 Jahre ohne zweiten Hund. Plötzlich war es soweit - ich durchforstete das Internet, suchte, machte tat - und dann zog Giacomo ein. Und siehe da: Mele fand den gut.

Re: wie finde ich den perfekten Zweithund???

BeitragVerfasst: 1. Mai 2016, 18:52
von ManuUndAmadi
Sooo wir probieren es nun mit einer PS ÜO :love:

Eine kleine Spanierin wird wenn alles gut wird zu uns kommen... Wir warten nur noch auf den perfekten Transporttermin, welcher mit Urlaub kombiniert werden kann...der erste klappte leider nicht :dagegen: :cry:

Wir stellen sie euch dann mal vor, wenn sie so hoffentlich bei uns ankommt :)

Lg Manu und Amadi

Re: wie finde ich den perfekten Zweithund???

BeitragVerfasst: 1. Mai 2016, 19:20
von Jesse James
Schnauz???

Re: wie finde ich den perfekten Zweithund???

BeitragVerfasst: 1. Mai 2016, 21:52
von ManuUndAmadi
Ehm nein...nicht so ganz :) aber dennoch eine hübsche Maus :) wir hoffen auf ein gutes Ergebnis :)

Re: wie finde ich den perfekten Zweithund???

BeitragVerfasst: 1. Mai 2016, 22:33
von Schnauzhäuser
Mit zwei Hunden sieht der Alltag anders aus.
Hier sollte man nicht unbedarft einsteigen.

Re: wie finde ich den perfekten Zweithund???

BeitragVerfasst: 8. Mai 2016, 11:08
von Fee
Suleika hat geschrieben:Ganz genau! So findet man den perfekten Zweithund ;)
Es bleibt immer die Überlegung, will ich den Hund für mich, oder für den Ersthund..? Im Idealfall für Beide, klappt aber nicht immer, so haben Nayeli und ich z.B. einen ziemlich unterschiedlichen "Hundegeschmack"
Ich habe mir mein "Teufelchen" also für mich geholt und Nayeli lebt damit, arrangiert sich halt. Wäre es nach ihr gegangen, hätten wir die Fee behalten müssen, der erste Hund überhaupt, der ihr wirklich gefallen hat.
Aber ausprobieren, als PS ist die allerbeste Möglichkeit um zu sehen, ob es passt. :dafuer:


Nayeli hat halt einen guten Geschmack. Bin aber froh, dass du dich durchgesetzt hast und mir die gute Fee überlassen hast. Fee ist wirklich ein toller Hund. :dafuer:

Re: wie finde ich den perfekten Zweithund???

BeitragVerfasst: 8. Mai 2016, 13:12
von Suleika
Jaaaaa, sie ist so toll! Ich denke ganz oft an sie und es ist mir echt schwer gefallen, aber bei dir.... Sehr schön, ich denke, ihr seid ein tolles Team :love: Berichte mal, mit Bildern und so... ;) :dafuer: