Faya, Riesenschnauzer Hündin (geb.08/2018)

Faya, Riesenschnauzer Hündin (geb.08/2018)

Beitragvon Silke Team » 6. Mai 2021, 19:19

Faya sucht ein neues Zuhause, da sie in ihrem alten schwer misshandelt wurde.

Faya1.jpg


Daraus hat sie ein starkes Misstrauen gegen Männer entwickelt.
Auch hat sie in ihrem alten Zuhause nie wirklich Grenzen bekommen, sodass einiges an ihrer Erziehung gearbeitet werden muss.
Mit anderen Hunden ist sie gut verträglich, Katzen sind unbekannt.
Sie fährt gut im Auto mit, kennt keine Fellpflege.
Ihre momentanen Menschen beschreiben sie als ruhig uns ausgeglichen.
Faya ist 66 cm groß und wiegt ca 35 Kilo, nicht kastriert.

Für Faya suchen wir ein ruhiges Zuhause ohne Kinder, mit viel Geduld und dem Willen, dieser Hündin zu zeigen, dass Menschenhände nicht immer Schmerzen bedeuten.
Die Stelle, wo Faya aktuell untergebracht ist, verzeichnet bereits erste Erfolge im Umgang. Sie füttern sie aus der Hand, sie lässt sich nun auch schon kämmen.

Wenn Sie Interesse an Faya haben, melden Sie sich bitte bei

Silke Reichert, silke(at)riesenschnauzernothilfe.de oder 09241-4858449

Faya2.jpg


Faya3.jpg
Liebe Grüße von Silke (Lupo, Estha, Kuni, Kormi, Bessi, Sam, Blacky, Biene & Apoll im Herzen)

"Viele Menschen würden sich erschrecken, wenn sie morgens anstatt ihres Gesichtes ihren Charakter im Spiegel sehen würden" Autor unbek.
Benutzeravatar
Silke Team
Administrator
 
Beiträge: 20099
Registriert: 7. Januar 2010, 07:52
Wohnort: Pegnitz, Oberfranken

Zurück zu Erledigt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste