Riesenschnauzer-Mischling Aron (vermittelt Februar 2010)

Auch Askas Bruder Aron durfte in sein neues Zuhause umziehen. Herrchen und Frauchen bieten dem kleinen Schmusebären ein riesiges Grundstück zum Spielen und Toben - und einen eigenen Schwimmteich! Viel Platz also, um die "Kumpels" der Nachbarschaft einzuladen oder mit den Urlaubs- und Tagespflegehunden zu balgen. Und wenn Aron groß ist, kommen wichtige Aufgaben auf ihn zu: Falls er sich eignet, wird er vielleicht als Therapie- oder Rettungshund ausgebildet.