Riesenschnauzer-Mischling Aska (vermittelt Januar 2010)

Das quirlige Riesenschnauzer-Mischlings-Mädchen Aska kam als 17 Wochen alter Welpe mit zwei Geschwistern bei uns an. Nachdem sie mit ihrem ausgeprägten Dickkopf zunächst das Haus ihrer Pflegefamilie auf den Kopf stellte und vor der Vermittlung eine dicke Blasenentzündung auskurieren musste, hat sie nun ihr Glück gefunden: In einer Familie mit zwei netten Jungs und dem Wald direkt vor der Gartentür mischt sie jetzt das Katzenrudel auf.