Schnauzer-Mischling Juliska (vermittelt August 2010)

Die kleine Schnauzer-Mischlingshündin Juliska kam zusammen mit drei weiteren Notfellen aus einem ungarischen Tierheim zur RiesenSchnauzerNothilfe. Kaum in ihrer Pflegestelle angekommen, da war auch schon klar: Juliska bleibt. Seitdem beteiligt sich die einjährige, wilde Hummel am Haushaltsputz, trägt Schuhe, Zeitungen und Bücher umher und bringt alte Kartons auf Kamingröße. Und wehe, sie hört ein Geräusch, das nicht zum Haus gehört... Dann wird aus der kleinen Dame ein ganz großer Wachhund!! Im nächsten Jahr muss sie dann nochmal umziehen. Aber keine Angst: Ihr Frauchen gibt Juliska nicht mehr her - die beiden machen sich zusammen auf den Weg nach Bella Italia!