Riesenschnauzer Felix (vermittelt Juni 2010)

Frankreich, Deutschland, Österreich - unser Felix ist ein echter Globetrotter. Wir haben den stattlichen Riesenschnauzer-Rüden aus einem Tierheim in Südfrankreich übernommen, weil sich dort niemand für den hübschen Riesenschnauzer interessierte. In Deutschland angekommen, musste Felix zunächst erstmal schwäbisch lernen und sich an das kalte, weiße Zeugs unter den Pfoten gewöhnen. Kein Problem für den Hund von Welt, der sich auch gleich einen Job besorgte: Als Balljunge auf dem Tennisplatz. Nun ist Felix ins schöne Österreich gezogen. Dort darf er sich zunächst ganz allein von seiner Familie verwöhnen lassen - aber sein Herrchen hat ihm bereits eine hübsche Freundin versprochen! ;-)