Riesenschnauzer Pascha (vermittelt November 2010)

Riesenschnauzer Pascha

Riesenschnauzer Pascha hatte große Probleme mit den Kleinkindern in seiner früheren Familie, weshalb er diese leider verlassen musste und in eine Pflegestelle der RiesenSchnauzerNothilfe umzog. Der 3-jährige Rüde fühlte sich dort sofort wohl - wie sollte es auch anders sein, schließlich fand sich in der Brötchentüte jeden Morgen ein extra Hörnli nur für ihn! Auch seine Pflegeeltern gewöhnten sich schnell an den unkomplizierten Riesen und seine merkwürdigen Ticks: Wer hat denn schon einen Schnauzer, der so heiß auf Wasser ist, dass sich am liebsten gleich mit unter die Dusche stellt? So wurde dann bald auch der Antrag auf endgültige Adoption gestellt und Pascha darf sich auch heute noch über tägliche Beigaben der Bäckersfrau freuen.

 

Pascha in seinem neuen Zuhause:

Riesenschnauzer Pascha

Riesenschnauzer Pascha

Riesenschnauzer Pascha

Riesenschnauzer Pascha