Schnauzer-Mischling Pelle (vermittelt November 2011)

Schnauzer-Mischling Pelle

Der kleine Schnauzer-Mischling Pelle kam gemeinsam mit Kessy aus einem slowakischen Tierauffanglager zur RiesenSchnauzerNothilfe. Er ist ein Seelchen auf vier Beinen, ruhig und ausgeglichen – und mit einer großen Abneigung gegen zuviel Wasser. Bei Regen bleibt er lieber drinnen und feuchtes Gras an den Pfoten findet er auch ziemlich doof. War in seiner Pflegefamilie er anfangs noch etwas zurückhaltend und träge, so machte ihm seine Pflegestellen-Kumpanin recht schnell Beine. Gemeinsam heckten sie ständig etwas aus und waren beim Agility mit Begeisterung bei der Sache. Nach etwa sechs Wochen dann fanden wir ein endgültiges Zuhause für den Hundemann. Pelle heißt nun Theo und lebt bei einer hundeerfahrenen Familie mit zwei Kindern im Teenageralter.

 

Schnauzer-Mischling Pelle

Schnauzer-Mischling Pelle

Schnauzer-Mischling Pelle

Schnauzer-Mischling Pelle

Schnauzer-Mischling Pelle