Schnauzer-Mischling Kalle (vermittelt Oktober 2011)

Schnauzer-Mischling Kalle

Schnauzer-Mischling Kalle kommt aus Andalusien und wurde dort vor dem Tierheim angebunden aufgefunden. Nachdem die gesundheitlichen Checks in Ordnung waren, durfte der etwa 2-jährige Rüde nach Deutschland ausreisen und in eine Pflegefamilie der RiesenSchnauzerNothilfe einziehen. Dort konnten sich die Pflegeeltern vor seinen stürmischen Schlabberküssen manchmal kaum wehren. Mit seiner vierbeinigen Pflegestellen-Freundin tobte er jeden Tag um die Wette und bediente sich gern mal an Tellern, die eigentlich nicht für ihn gedacht waren. Langeweile kam also nicht auf! Dem Charmeur konnte aber niemand lange böse sein und auch seine neuen Familie hat richtig viel Spaß mit ihm. Nur Kalles Jagdtrieb hielt sie noch einige Zeit auf Trab: Während die Katzen des Hauses das Problem auf ihre Art lösten (Krallen auf Hundenase... Autsch!), gingen Herrchen und Frauchen die Sache etwas sanfter an und zeigten Kalle mithilfe von Futterbeutel und Schleppleine, was von ihm während des Spaziergangs erwartet wird.

 

Kalle in seinem neuen Zuhause:

Schnauzer-Mischling Kalle

Schnauzer-Mischling Kalle

Schnauzer-Mischling Kalle

 

Kalle in seiner Pflegestelle:

Schnauzer-Mischling Kalle

Schnauzer-Mischling Kalle

Schnauzer-Mischling Kalle

Schnauzer-Mischling Kalle

 

Kalle in Spanien:

Schnauzer-Mischling Kalle