Riesenschnauzer Stina (vermittelt August 2011)

Riesenschnauzer Stina

Riesenschnauzer-Hündin Stina sollte über eine Anzeige im Internet verschenkt werden, weil es mit den Nachbarshunden zu häufigen Streitereien gekommen war. Wir übernahmen die Hündin, denn es immer eine Gefahr, seine Tiere zu verschenken – so gut das auch gemeint sein mag, zieht man damit auch Menschen an, die nichts Gutes mit dem Tier im Sinn haben. Wie der Zufall so spielt, musste sich die Hundedame in ihrer Pflegestelle nicht wirklich umgewöhnen: Sie zog von Milchbauernhof zu Milchbauernhof. Die Eingewöhnung in die neue Familie war etwas ruppig, aber dank der unendlichen Geduld der Pflegefamilie und tatkräftiger Mithilfe des souveränen Hof-Riesenschnauzers ist mittlerweile alles in Butter – und Stina durfte bleiben! Stina hat sich zu einem richtigen Goldstück entwickelt und sorgt mit ihrem Kumpel und den anderen Tieren auf dem Hof mächtig für Stimmung. Mit den Niederlanden ist neben Deutschland und der Schweiz außerdem ein drittes Land hinzu gekommen, in dem Hunde der RiesenSchnauzerNothilfe eine neue Heimat gefunden haben.

 

Riesenschnauzer Stina

Riesenschnauzer Stina

Riesenschnauzer Stina

Riesenschnauzer Stina

Riesenschnauzer Stina

Riesenschnauzer Stina