Riesenschnauzer-Mischling Blacky II (vermittelt Mai 2011)

Riesenschnauzer-Mischling Blacky

Den schwarzen Riesenschnauzer-Mischling Blacky haben wir mit 4 Jahren aus dem Tierheim übernommen. Dort lebte er bereits seit anderthalb Jahren, nachdem sein früherer Besitzer umzog und ihn nicht mitnehmen konnte. Tag für Tag gingen Menschen an seinem Zwinger vorbei, ohne dass sich für Blacky auch nur einmal die Chance auf eine neue Familie ergab. Dabei ist der verspielte Rüde ein anhänglicher, menschenbezogener und gut erzogener Hund – für „seine“ Menschen geht er durch dick und dünn! Wir brachten Blacky zunächst in einer Pflegestelle unter und nur drei Wochen später fand er sein endgültiges Zuhause. Dort heißt er nun Mohrle und spielt Frauchens Beschützer. Besuch wird zunächst angebrummt, Mohrle lässt sich dann aber (etwas maulend) davon überzeugen, dass seine Dienste nicht gebraucht werden.

 

Riesenschnauzer-Mischling Blacky

Riesenschnauzer-Mischling Blacky