Schnauzer-Mischling Jessy (vermittelt März 2011)

Schnauzer-Mischling Jessy

Die Schnauzer-Mischlingsdame Jessy stammt aus der Slowakei und lebte ein dort 3 Jahre lang glückliches Leben. Doch leider verstarb ihr Frauchen und Verwandte gaben die freundliche, sehr menschenbezogene Hündin mit 3 Jahren im Tierheim ab. Schon in den ersten Tagen zeigte sich, dass Jessy mit dieser Situation völlig überfordert war: Die sensible Hündin fürchtet sich vor neuen Hunden und benötigt Zeit, um sich an neue Begebenheiten zu gewöhnen. Vor lauter Stress verweigerte sie sogar das Futter. Glücklicherweise konnte Jessy in eine Pflegestelle der RiesenSchnauzerNothilfe umziehen. Dort erwies sie sich als völlig unkompliziertes Hundemädel, anhänglich und sehr verschmust. Jessy war immer gut gelaunt: Kaum schaute man sie an, fing ihr Hintern an zu wackeln, und sie kam freudig angeflitzt, sobald man ihren Namen rief. Kein Wunder, dass sie in Rekordzeit ein neues Zuhause fand. Nach nur 6 (!) Tagen in der Pflegestelle durfte sie bereits in ihr neues Zuhause umziehen. Ihre neuen Menschen sind alte Schnauzer-Hasen und richtig glücklich mit ihr - und Jessy auch mit ihnen! Am liebsten verbringt sie den ganzen Tag im Garten und lässt sich ein frisches Lüftchen um die Nase wehen.

 

Schnauzer-Mischling Jessy

Schnauzer-Mischling Jessy