Riesenschnauzer Corvus (vermittelt Dezember 2012)

Riesenschnauzer Corvus

Die Besitzer von Riesenschnauzer Corvus trennten sich und gaben den 3-jährigen Rüden über eine Annonce an eine neue Familie weiter. Doch Corvus konnte nicht sofort allein bleiben... und landete daher nur wenige Tage nach der Übernahme bei der RiesenSchnauzerNothilfe. Wir brachten ihn in einer Pension unter. Corvus entpuppte sich als alberner und verspielter Riese mit mittelmäßigen Manieren. Er kam nur schlecht zur Ruhe und versuchte immer ganz nah bei seinen Betreuern zu sein – am besten auf dem Schoß! :-) Als ihn seine endgültige Familie besuchte, war es Liebe auf den ersten Blick. Eigentlich wollten sie noch in Ruhe das Zuhause vorbereiten und Corvus erst eine Woche später abholen, aber der Rüde entschied anders und hüpfte ihnen einfach über den Zaun hinterher. Corvus heißt heute Carlos, ist der Traumhund seiner schnauzererfahrenen Menschen, der souveräne Sozialpartner für den Leonberger-Rüden im Haus – und konnte schon nach kurzer Zeit ohne Probleme fast eine Stunde alleine bleiben!

 

Riesenschnauzer Corvus

Riesenschnauzer Corvus

Riesenschnauzer Corvus