Schnauzer-Mischling Tom (vermittelt November 2012)

Schnauzer-Mischling Tom

Schnauzer-Mischling Tom kam mit einem Jahr aus dem Tierheim von Bilbao (Spanien) zur RiesenSchnauzerNothilfe. Es gab keine Informationen darüber, wie er in das Tierheim gelangte und welche Abenteuer das Leben ihm zuvor bescherte, aber viel Schlechtes kann nicht dabei gewesen sein: Tom war ein total netter, unglaublich aufgeschlossener und freundlicher Schnauzermann mit einem Halsband, das fast größer war, als Tom selbst. Nach nur kurzer Station auf seiner Pflegestelle, auf der er die Hundemädels aufmischte und mit ihnen wild durch den Garten fegte, durfte er schon in sein neues Zuhause einziehen. Die Eltern von Schnauzer-Mischling Kalles Herrchen hatten sich in den süßen Kerl verguckt und als die Mutti dem Vati dann noch versprach, beim Einzug des Hundes mit dem Rauchen aufzuhören, war die Übernahme beschlossene Sache. Schnell war Tom aus dem Leben der beiden kaum mehr wegzudenken, Kalle und Tom wurden auf Anhieb beste Freunde und die Enkel räumen seit Toms Einzug freiwillig ihre Schuhe auf.

 

Tom in seiner Pflegestelle:

Schnauzer-Mischling Tom

Schnauzer-Mischling Tom

Schnauzer-Mischling Tom

Schnauzer-Mischling Tom

Schnauzer-Mischling Tom

Schnauzer-Mischling Tom

 

Tom in seinem neuen Zuhause:

Schnauzer-Mischling Tom

Schnauzer-Mischling Tom