Schnauzer-Mischling Sally (vermittelt Oktober 2012)

Schnauzer-Mischling Sally

Schnauzer-Mischlingsmädchen Sally kam gemeinsam mit Kormi und Gustav zur RiesenSchnauzerNothilfe. Alle drei lebten auf einer slowakischen Schaffarm, bis der Besitzer verstarb und keiner sich mehr um die Hunde kümmern wollte. Die etwa 8-jährige Sally erwies sich in ihrer Pflegefamilie als eine ruhige und angenehme Hündin, die es sichtlich genoss, regelmäßig Futter und Streicheleinheiten zu bekommen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit war sie in ihrer alten Heimat vor allem als „Gebärmaschine“ missbraucht worden, der Zustand ihres Gesäuges sprach Bände. Sally wurde während ihrer Zeit in der Pflegefamilie medizinisch auf Vordermann gebracht und in kleinsten Schritten auf Menschen sozialisiert. Es wurde schnell klar, dass Sally immer einen Rest von Angst und Scheu Menschen gegenüber behalten würde. So war es dann ein absoluter Glücksfall, dass das Hundemädchen bei einem älteren, sehr geduldigen Ehepaar in ruhiger Umgebung eine endgültige Bleibe fand. Dort lebt sie nun als Prinzessin zusammen mit zwei Stubentigern, die gehörig aufpassen müssen, dass Sally ihnen nicht ihr Futter mopst! :-)

 

Schnauzer-Mischling Sally

Schnauzer-Mischling Sally

Schnauzer-Mischling Sally

Schnauzer-Mischling Sally

Schnauzer-Mischling Sally

Schnauzer-Mischling Sally

Schnauzer-Mischling Sally