Schnauzer-Mischling Frieda (vermittelt Oktober 2012)

Schnauzer-Mischling Frieda

Schnauzer-Mischling Frieda wurde von der Animalhope Tierhilfe Nitra aus einer slowakischen Tötungsstation gerettet. Die zweijährige Hündin war gechipt, so dass die Tierfreunde sogar den Vorbesitzer ausfindig machen konnten und die Dame zu ihm zurückbringen wollten – doch der hatte seine Hündin absichtlich entsorgt, er hatte kein Interesse mehr an ihr... So kam Frieda zur RiesenSchnauzerNothilfe und zog in eine Pflegestelle mit Hundekumpel. Beide verstanden sich auf Anhieb und hatten viel Spaß miteinander. Frieda musste einige gesundheitliche Wehwechen auskurieren und auch ihre angebliche Kastration stellte uns vor einige Rätsel. Nun durfte Frieda in ihre endgültige Familie umziehen und hat es dort wunderbar getroffen. In einem Dreipersonenhaushalt ist sie die absolute Prinzessin. War sie anfangs noch etwas schüchtern und vermisste ihren Hundefreund, hat sich inzwischen das ganze Herz des Herrchen geklaut – und macht Frauchen damit sogar schon etwas eifersüchtig! ;-)


Frieda in ihrer Pflegestelle:

Schnauzer-Mischling Frieda

Schnauzer-Mischling Frieda

 

Frieda in ihrem neuen Zuhause:

Schnauzer-Mischling Frieda

Schnauzer-Mischling Frieda