Schnauzer-Mischling Muffy (vermittelt August 2012)

Schnauzer-Mischling Muffy

Muffy kam mit etwa 18 Monaten aus der Slowakei zur RiesenSchnauzerNothilfe. Das Silberfüchslein, wie seine Pflegefamilie ihn liebevoll nannte, erwies sich als absolutes Gute-Laune-Paket, offen gegenüber allen Menschen und ohne Scheu oder Aggression. Trotzdem war es für den pubertären Jungspund nicht ganz einfach, sich ins Pflegestellenrudel einzuordnen - mehrmals musste er erfahren, dass er mit Macho-Gehabe nicht allzuweit kommt... In seiner endgültigen Familie ist er nun Einzelhund und der beste Kumpel des kleinen Sohnes. Beide quetschen sich nur zu gern gemeinsam in die Hundehöhle! Und auch sonst wird dem quirligen Jungspund nicht langweilig: Es gilt, den Kühlschrank genaustens im Auge zu behalten und in unbedachten Augenblicken mal hier ein Nutella- und da ein Salamibrot zu mopsen. Gut, dass seine sehr sportliche Familie mit wandern, schwimmen und laufen dem Hüftgold entgegen wirkt. :-)

 

Muffy in seiner Pflegestelle:

Schnauzer-Mischling Muffy

Schnauzer-Mischling Muffy

 

Muffy in seinem neuen Zuhause:

Schnauzer-Mischling Muffy

Schnauzer-Mischling Muffy