Zwergschnauzer Bentley (vermittelt Juli 2012)

Zwergschnauzer Bentley

Zwergschnauzer Bentley irrte herrenlos auf den Straßen von Bratislava (Slowakei) umher, bevor er von netten Mitarbeitern des dortigen Tierheims aufgenommen wurde. Von dort kam der etwa 8-jährige Hundemann zur RiesenSchnauzerNothilfe. Bentley war anfänglich zwar ein bisschen zurückhaltend, wurde aber schnell zu dem völlig unaufgeregten, ruhigen, durch nichts zu beeindruckenden, verschmusten kleinen Kerl, der er heute noch ist. Schnell fand sich eine endgültige Familie für Bentley. Dort ist er nun der ruhige Gegenpol zu einer quirligen Riesenschnauzer-Hündin, deren Spielavancen er unbeeindruckt abblitzen lässt. Bentley betätigt sich lieber als Zauninspekteur. Jedes noch so kleine Loch wird genutzt, um den netten Nachbarn einen Besuch abzustatten!

Bentley verstarb im Mai 2016 hochbetagt an Altersschwäche.

 

Zwergschnauzer Bentley

Zwergschnauzer Bentley

Zwergschnauzer Bentley