Riesenschnauzer Artur (vermittelt Juni 2012)

Riesenschnauzer Artur

Auch schwierige Riesenschnauzer verdienen ein glückliches Hundeleben! Wann immer es uns möglich ist, übernehmen wir nicht nur „einfache, leicht vermittelbare“ Fälle, sondern helfen auch Menschen mit echten Sorgenkindern. So auch in diesem Fall: Der 13 Monate alte Riesenschnauzer-Rüde Artur hatte sein Frauchen fest im Griff und war vor allem ihr, aber auch anderen Menschen gegenüber sehr unleidlich, wenn mal etwas nicht nach seiner Nase tanzte. Sein Frauchen suchte schon lange nach einer neuen Lösung für Artur und war so verzweifelt darüber, dass niemand ihr helfen konnte oder wollte, dass sie schon befürchtete, ihren Riesenschnauzer-Rüden einschläfern lassen zu müssen. Dann wurde sie auf die RiesenSchnauzerNothilfe aufmerksam und hatte Glück im Unglück: Nur wenige Tage später konnte Artur in eine sehr erfahrene Pflegestelle umziehen! Dort zeigte sich sehr schnell, woran es bei Artur gehapert hatte. Durch liebevolle Konsequenz, klare Führung, ruhigen Umgang und einer positiven Einstellung zu dem Hund machte Artur eine erstaunlich Wandlung in punkto Verhalten durch und konnte viel früher vermittelt werden, als wir uns das je erträumt hätten. Artur lebt nun in einer hundeerfahrenen Familie, ist sehr lernwillig, verschmust und total kinderlieb. Dabei ist er, wie es sich gehört, wachsam, aber nicht aggressiv und hat das volle Vertrauen seiner Menschen. Da kann für die Zukunft eigentlich nichts mehr schief gehen!

 

Riesenschnauzer Artur

Riesenschnauzer Artur

Riesenschnauzer Artur

Riesenschnauzer Artur

Riesenschnauzer Artur

Riesenschnauzer Artur