Riesenschnauzer Nüra (vermittelt Januar 2012)

Riesenschnauzer Nüra

Die schwarze Riesenschnauzer-Hündin Nüra wurde in der Ukraine aus einer Tötungsstation gerettet und im Anschluss aufgepäppelt, bevor sie sich auf den Weg nach Deutschland machte. Die erst 2 Jahre junge Riesin hat die lange Reise gut überstanden und dem Pflegestellen-Bruder gleich nach ihrer Ankunft gezeigt, wer ab jetzt das sagen hat: sie! :-) Nüra ist ihren Menschen gegenüber sehr anhänglich und immer auf der Suche nach einem gut gefüllten Futternapf. Ihr endgültiges Zuhause hat sie bei zwei erfahrenen Hundefreunden gefunden und sie ist nun alleinige Prinzessin im Hause. Nüra genießt das sichtlich, mag keinen von beiden gerne gehen lassen und ist vollkommen auf Dauerkuscheln eingestellt. Doch da hat sie die Rechnung ohne ihre sportlichen Zweibeiner gemacht! Hundeverein und Hundeschule sind angesagt, um dem jungen Deern noch die ein oder andere Maniere beizubringen.

 

Riesenschnauzer Nüra

Riesenschnauzer Nüra

Riesenschnauzer Nüra

Riesenschnauzer Nüra