Schnauzer-Mischling Chucky (vermittelt Februar 2012)

Schnauzer-Mischling Chucky

Chucky und Silas, zwei Schnauzer-Mischlinge, waren gerade einmal 10 Monate alt, als ihr Vorbesitzer die beiden Brüder aussetzte und sie im tschechischen Tierheim Cheb landeten. Der Weihnachtsmann hatte Mitleid mit ihnen und lieferte sie pünktlich zum frohen Fest an die RiesenSchnauzerNothilfe. Chucky zog in eine Pflegefamilie und musste sich dort erst einmal ganz hinten anstellen: Seine beiden Rudelgenossen zeigten ihm gepflegt die kalte Schulter und ließen zunächst keinerlei so sehnlichst erwünschtes Kontaktliegen zu. Doch einem dermaßen lebenslustigen Floh kann niemand lange wiederstehen – und so durfte er sich im Laufe der Zeit sogar an die sonst unnahbare Königin des Hauses kuscheln! Auch der Seniorrüde in seinem neuen Zuhause hofft wahrscheinlich heute noch, dass der kleine Eindringling vielleicht doch irgendwann wieder verschwindet. Die Chancen stehen denkbar schlecht, denn Frauchen findet ihren Zwittelschnauzer – zu groß für einen Zwergschnauzer, zu klein für einen Mittelschnauzer – einfach zuckersüß... Chucky heißt jetzt Jesse James, verantwortet die Qualitätskontrolle im hauseigenen Futtermittelvertrieb und wird zum Rettungshund ausgebildet. Ob letzteres für die Gesuchten wirklich von Vorteil ist, wird sich noch zeigen. Im Training erntete er jedenfalls viele Lacher, als immer wieder versuchte, eines der Opfer vom Baum zu werfen... :-)

 

Chucky in seiner Pflegefamilie:

Schnauzer-Mischling Chucky

Schnauzer-Mischling Chucky

Schnauzer-Mischling Chucky

 

Chucky alias Jesse James in seinem neuen Zuhause:

Schnauzer-Mischling Chucky

Schnauzer-Mischling Chucky

Schnauzer-Mischling Chucky

Schnauzer-Mischling Chucky

Schnauzer-Mischling Chucky

Schnauzer-Mischling Chucky