Zwergschnauzer Bodo (vermittelt November 2013)

Für einen alten Hund ist es immer besonders schlimm, wenn seine Bezugsperson verstirbt und er sich umorientieren muss. Noch viel schlimmer ist es aber, wenn er dann auch noch sein gewohntes Umfeld verlassen muss – und zwar nur, weil die Erben zwar das Geld, aber nicht das Tier übernehmen wollen ... So musste Zwergschnauzer Bodo seine Köfferchen packen und in eine Pflegestelle der RiesenSchnauzerNothilfe umziehen. Es zeigte sich, dass Bodo fast taub war, was ihn ein bisschen schrullig machte. Doch genau das war es, was seine Pflegefamilie so an ihm liebte, und so beschlossen sie, ihm ein endgültiges Zuhause und damit einen Altersruhesitz zu geben.

Zwergschnauzer Bodo Bild 1

Zwergschnauzer Bodo Bild 2