Riesenschnauzer Kira II (vermittelt September 2013)

Kira haben wir aus einer familiären Notlage übernommen, denn ihr Herrchen musste sich mehreren Operationen unterziehen und Frauchen konnte die agile Hündin nicht auslasten. Wir konnten Kira in eine Pflegefamilie vermitteln, wo die Auslastung garantiert war, denn ihre neue „Chefin“ arbeitet als Trainerin in einer Hundeschule. Kira durfte so an ganz vielen Trainingseinheiten teilnehmen. Sie entwickelte sich in der Pflegestelle so gut, dass sie bleiben durfte und mit zwei englischen Doggen ein Dreier-Rudel bildet.

Riesenschnauzer Kira Bild 1

Riesenschnauzer Kira Bild 2