Riesenschnauzer Thyssen (vermittelt Juli 2013)

Thyssen kam zur RiesenSchnauzerNothilfe, weil seine Besitzer keine Zeit mehr für ihn hatten. Der stattliche Riesenschnauzer-Rüde wurde bis dahin nur im Hof gehalten und zog mitten in die City von Frankfurt. Doch aus dem Landei wurde schnell ein Großstadt-Tiger und Thyssen durfte bei seinen Pflegeeltern bleiben. Der gutmütige und verträgliche Riese begleitet seine Besitzer seitdem überall hin – zumindest solange sie dazu nicht ins Auto steigen ... :-)

Eine Auto-Immunerkrankung war die Todesursache bei Thyssen im Januar 2016.

Riesenschnauzer Thyssen Bild 1

Riesenschnauzer Thyssen Bild 2

Riesenschnauzer Thyssen Bild 3