Schnauzer-Mischling Rudi (vermittelt Mai 2013)

Riesenschnauzer-Mischling Rudi war gerade ein Jahr alt, als er auf den Straßen von Bratislava (Slowakei) aufgelesen wurde und über das dortige Tierheim zur RiesenSchnauzerNothilfe kam. Nach einigen Wochen in der Pflegestelle zog er in sein neues Zuhause, musste schmerzhaft lernen, dass Stubentiger die Chefs im Hause sind, und wurde der beste Kumpel des achtjährigen Sohns (Couch gefunden, die erste!). Doch das Glück währte nicht lange – nur einige Monate später bekamen wir einen recht verfilzten Hund zurück, der anscheinend ein paar Mal geschnappt hatte. Ob das wirklich wahr war oder ob sie Rudi einfach nur überdrüssig waren, werden wir wohl nie erfahren. Rudi zog wieder in eine Pflegestelle und war dort genau so, wie wir ihn bei seiner Ankunft in Deutschland kennenlernten: supersüß, freundlich zu Mensch und Hund, verspielt, wissbegierig und für gemeinsame Schandtaten bereit. Wie gut, dass wir für den tollen Rüden ein aktives und unternehmungslustiges Ehepaar finden konnten: Rudi ist nun Prinz im Hause, hat mit Bravour die Gehorsamsausbildung abgeschlossen und ist ein begeisterter Obedience-Anhänger geworden.

Schnauzer-Mischling Rudi

Schnauzer-Mischling Rudi

Schnauzer-Mischling Rudi