Riesenschnauzer Poldi (vermittelt Mai 2013)

Riesenschnauzer Poldi musste sein Zuhause verlassen, weil sich massive Probleme bei Anwesenheit des Althundes entwickelten. Als Poldi dann sogar zubiss, war die Toleranzgrenze der Nachbarn überschritten. Das Frauchen übergab Poldi schweren Herzens an die RiesenSchnauzerNothilfe. Der Riese kam in schnauzererfahrene Hände und raufte sich mit seinem neuen Herrchen schnell zusammen. Anfangs gab es zwar auch hier ein paar kleinere Schreckmomente, ohne einen zu „Unsinn“ anstiftenden Althund im Nacken lernte Poldi jedoch schnell, wie gutes Benehmen aussehen sollte. Poldi heißt inzwischen Paco, liebt die Enkelkinder, akzeptiert andere Hunde und gräbt mit Vorliebe den Garten um.

Riesenschnauzer Paco Bild 1

Riesenschnauzer Paco Bild 2

Riesenschnauzer Paco Bild 3