Schnauzer-Mischling Kveta (vermittelt Januar 2014)

Schnauzer-Mischling Kveta ist unsere erste Glücksnase des neuen Jahres! Die junge Hundedame wurde mit etwa 6 Monaten in den Straßen der slowakischen Hauptstadt Bratislava aufgelesen. Völlig unvorstellbar, dass dieses Fusselchen niemand mehr haben wollte! In ihrer Pflegefamilie entpuppte sich Kveta als ein absoluter Traumhund: gelehrig, spielfreudig, verträglich und vollkommen unkompliziert. Sie kuschelte sich in alle Herzen und wenn das PS-Frauchen mal keine Hand für sie frei hatte, fand Kveta schnell Ersatz. Dazu stellte sie sich auf ihre Hinterbeine und winkte mit den Vorderpfoten – und schon gab es mindestens einen Zweibeiner, der nicht wiederstehen konnte. Nun durfte die quirlige Maus in ihr endgültiges Zuhause umziehen. Sie heißt jetzt Lina und wird der zukünftige Reitbegleithund ihrer neuen Familie, zu der nicht nur zwei Islandponies, sondern auch ein Esel, eine Samtpfote und einige Kleintiere gehören.

Kveta Bild 1 Kveta Bild 2 Kveta Bild 3