Mittelschnauzer Branka (vermittelt Oktober 2014)

Branka kommt aus Nitra in der Slowakei. Sie wurde im dortigen Tierheim abgegeben, weil sie – man höre – ihren Besitzern zu aktiv war. Das Mittelschnauzer-Mädchen fand direkt einen Pflegeplatz mit der Option zur Übernahme nördlich von Berlin. Auch wenn sich die Familie eher einen Riesenschnauzer gewünscht hatte, hat letztendlich doch alles gepasst und Branka durfte bleiben. Sie heißt jetzt Luna und ist Teil eines Vierer-Hunderudels mit einem Riesenschnauzer als Chef. Alles ist sehr harmonisch und Luna trägt einen guten Teil dazu bei. Die Familie kümmert sich sehr um ihre Tiere und hat auch keine Mühen gescheut, kleinere gesundheitliche Baustellen bei Luna umgehend zu beheben.

Branka Bild 1 Branka Bild 2 Branka Bild 3