Zwergschnauzer-Mix Nele (vermittelt November 2014)

Nele kam (zusammen mit Bolle) mit 5 Monaten aus Ungarn zur RiesenSchnauzerNothilfe und wurde zunächst von einer Pflegestelle betreut. Der eigene Riesenschnauzer der Pflegestelle musste sich erst einmal an die neugierige und sehr aufgeweckte kleine Nele gewöhnen, die mit 2,6 kg Eigengewicht keinerlei Respekt vor dem gestandenen Riesenschnauzer hatte. Weil Nele in der Vergangenheit fast nichts kennengelernt hatte und auch noch nicht stubenrein war, hatte ihr Pflegefrauchen alle Hände voll zu tun. Das Üben mit „Fräulein Fussel“, wie man sie liebevoll nannte, machte ihr viel Freude. Schon bald konnte Nele ein schönes neues Zuhause in einer Kleinstadt in Nordhessen beziehen, das sie mit einer älteren Cockermix-Hündin teilt.

Nele Bild 1 Nele Bild 2 “Nele