Riesenschnauzer Flint (vermittelt November 2015)

Über die Vergangenheit des 5-jährigen Flint wissen wir nicht viel. Er wurde in Frankreich per Annonce vermittelt, aber sein neuer Besitzer gab ihn schon nach 2 Wochen im Tierheim ab, angeblich, weil er nicht mit ihm zurecht kam. Im Tierheim zeigte er sich total unproblematisch. Nachdem wir bei Osnabrück eine passenden Pflegestelle mit Aussicht auf eine Übernahme für den großen Franzosen gefunden hatten, konnte Flint nach Deutschland ausreisen. Auch in seiner Pflegefamilie stellte sich Flint als verschmust, anhänglich und wachsam heraus. In den kommenden Wochen versuchte Flint einige Grenzen auszutesten, aber seine Pflegestelle konnte sich mit viel Hundeerfahrung, Konsequenz und der Hilfe eines Hundetrainers gegenüber dem manchmal recht eigenwilligen Riesen entsprechend behaupten. Nach ein paar Wochen war ihnen der große Flint so ans Herz gewachsen, dass er endgültig bleiben konnte.

Flint Bild 1 Flint Bild 2