Mittelschnauzer Pepe (vermittelt Juli 2015)

Pepes Herrchen musste den 9-jährigen Mittelschnauzer aus gesundheitlichen Gründen abgeben. Bis dahin hatte er in Ungarn überwiegend draußen gelebt und das Grundstück bewacht. Wir fanden eine Interessentin aus Schleswig-Holstein, die einen älteren Hund suchte und Pepe zunächst als Pflegestelle aufnahm. Auf Ihrem großen Grundstück konnte Pepe viel erkunden und übernahm gleich wieder seine Rolle als aufmerksamer Wachhund. Auch sonst hat er sich gleich sehr wohlgefühlt und auch sein Pflegefrauchen war ganz begeistert von dem braven und aufweckten Pepe. Nach kurzer Zeit erreichte uns die freudige Nachricht, dass Pepe sein neues Zuhause gefunden hat.

Pepe Bild 1 Pepe Bild 2 Pepe Bild 3