Schnauzer Aschanti (vermittelt Februar 2015)

Aschanti verlor bereits im Jahr 2011 ihr Zuhause, weil sie wiederholt nach dem Kleinkind der Familie schnappte. Damals zog sie zu einem älteren Ehepaar (Couch gefunden, die erste!). Leider verstarb nun einer der Ehepartner, der andere musste umziehen und durfte Aschanti im neuen Heim nicht behalten. So kam die superhübsche Schnauzer-Dame mit neun Jahren wieder zurück zu uns. Auch jetzt hat Aschanti wieder ein älteres Ehepaar gefunden, das sich auf viele gemeinsame Jahre mit der fitten Schnauzerin freut.