Riesenschnauzer Kira III (vermittelt März 2015)

Kira kam bereits 2013 zur RiesenSchnauzerNothilfe, weil ihr damaliges Herrchen schwer erkrankte. Sie zog zu einem tierbegeisterten Pärchen – mit ihren knapp 40 Kilo fiel sie zwischen zwei 70 Kilo schweren Mastiff-Sabberschnuten, einem Esel und dem Mini-Shetty gar nicht weiter auf und kam auch mit dem sechsköpfigen Katzenrudel und der Vogelspinne gut aus (Couch gefunden, die erste!). Leider gab es auch hier gesundheitliche Probleme, und Kiras Familie gab die 5-jährige Hündin schweren Herzens an uns zurück. Heute bewacht Kira sieben Goldfische im Gartenteich und ist die beste Freundin von vier Kindern, die es ihr nicht im Geringsten übel nehmen, wenn Kira in ihrem „jugendlichen“ Übermut das ein oder andere Kind auch mal umrennt ... :-)

Kira Bild 1 Kira Bild 2 Kira Bild 3