Mittelschnauzer Loki (vermittelt Februar 2016)

Die Mittelschnauzer-Hündin Loki konnte nicht mehr in ihrem angestammten Zuhause bleiben, weil sich bei dem Kind der Familie eine Hundehaar-Allergie entwickelte. Die liebenswerte und gut erzogene Hündin konnte daraufhin in eine Pflegefamilie der RSN in die Pfalz umziehen. Loki konnte recht schnell vermittelt werden und wie das Leben so spielt, wohnt ihre neue Familie in nicht allzu großer Entfernung von ihrer ehemaligen Familie. Loki hat nun in der Familie den Mittelschnauzer Moritz zum Kumpel und war schon nach relativ kurzer Zeit die Chefin im Ring. Die Familie beschäftigt sich sehr viel mit beiden Hunden, macht viel Kopfarbeit und tut auch so alles für die beiden Vierbeiner. Für uns ein absoluter Volltreffer!

Update 14.8.2018 Loki ist am heute leider schon mit 10 Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen. Wir hätten ihr und ihrer Familie noch viele schöne Jahre miteinander gewünscht.

Loki Bild 1 Loki Bild 2 Loki Bild 3