Riesenschnauzer Jago (vermittelt Januar 2017)

Der 10 Jahre alte Riesenschnauzer-Rüde Jago wurde uns gemeldet, weil er nach dem Tod seines Herrchens schon seit mindestens drei Jahren ein einsames und vernachlässigtes Dasein in seinem Zwinger fristen musste. Auf beharrliches Betreiben der Enkelin des verstorbenen Herrchens konnten wir Jago übernehmen und erlebten bei der Suche nach einem Platz eine überaus angenehme Überraschung. Jagos Züchter erklärte sich nach Kenntnis der Umstände sofort bereit, seinen ehemaligen Hund wieder zurück zu nehmen und in die Familie zu integrieren. Er lebt jetzt bei der Tochter des Züchters, die zuvor Jagos verstorbenen Bruder hatte. Erste Infos besagen, dass Jago seine Zwingerjahre anscheinend gut weggesteckt hat. Er hat sich zur Freude seines neuen Frauchens sehr schnell an seine neue Lebenssituation gewöhnen können.

Jago Bild 1 Jago Bild 2 “Jago