Zwergschnauzer Charlie (vermittelt April 2017)

Der 6-jährige Zwergschnauzer schwarz-silber hat uns richtig viele Sorgen bereitet, bis wir endlich ein passendes Plätzchen für ihn finden konnten. Er wurde aus Alters- und Krankheitsgründen von seiner Besitzerin abgegeben und mischte nach seinem Wohnungswechsel die Hundekollegen und das Pflegefrauchen gleich einmal richtig auf. Der erste Übernahmeversuch in eine endgültige Familie scheiterte, da sich Charlie trotz aller Bemühungen seines neuen Frauchen nicht mit ihr einigen konnte. In der Nachschau konnten wir feststellen, dass es immer Frauen waren, denen Charlie massive Probleme machte, egal, ob hundeerfahren oder nicht. So war es irgendwie nicht verwunderlich, dass die zweite Vermittlung zu einem älteren, alleinstehenden Herrn direkt von Erfolg gekrönt war. Charlie benimmt sich wie ein völlig normaler Hund und gibt keinerlei Anlass mehr zu Klagen.

Charlie Bild 1 Charlie Bild 2 Charlie Bild 3