Schnauzer-Mix Evi (vermittelt November 2017)

Das war schon ein weiter Weg, den das Schnauzermix-Mädchen Evi zurücklegen musste, bis sie in ihrer zuerst Pflegestelle und dann endgültigen Familie angekommen war. Immerhin beträgt die Strecke von Gyula an der ungarisch/rumänischen Grenze bis nach Boppard am Rhein gut 1300 km. Evi erwies sich als die entspannte und liebenswerte Hündin, als die sie von den ungarischen Kollegen beschrieben wurde. Sie ist verträglich und verschmust und hat sich als der ideale Familienhund entpuppt.

Evi Bild 1 Evi Bild 2 Evi Bild 3