Mittelschnauzer Molly (vermittelt März 2018)

Die kleine, zweijährige Mittelschnauzer-Hündin Molly hatte schon in Rumänien in einer Familie gelebt, was die Eingliederung in ihr neues Zuhause erheblich erleichterte. Molly konnte von Anfang an gut mit allen Menschen und anderen Hunden und verhielt sich in ihrer Pflegestelle ziemlich unauffällig. Sie wohnt nun in Düsseldorf, ist dort der erste Hund in der Familie und ihre neuen Leute sind völlig begeistert von ihr. Die Umstellung von der „Landpomeranze“ zum „Stadtmädchen“ hat sie problemlos gemeistert. Sie läuft gerne auch längere Strecken, ist total verschmust und wie es aussieht, wird sie auch in der Hundeschule viel Spaß haben.

Molly Bild 1 Molly Bild 2 Molly Bild 3